Home

Bezirksmeisterschaften 2018 - Sensationeller Doppelsieg für die Kürturnerinnen des MTV Vechelde (07./08.04.2018)

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Oker gingen knapp 300 Turnerinnen an die Geräte. Es ging um Titel und zum Teil auch um Qualifikationen zu den Landesmeisterschaften. 14 Turnerinnen des MTV Vechelde hatten sich für diese Wettkämpfe qualifiziert und traten nun gegen die starke Konkurrenz aus dem Turnbezirk Braunschweig an.

 

Pflichtübungen:

In der Pflichtstufe P5 turnten Maja Cwolek, Pia Pluto und Emelie Gaida einen ausgeglichenen Wettkampf. Insbesondere am Sprung glänzten die Mädchen mit tollen Sprüngen. Emelie erturnte sich dort die 2. höchste und Pia Pluto die 7. höchste Tageswertung. Aus einem Teilnehmerfeld von 40 Turnerinnen konnten sich die Mädchen behaupten. Emelie Gaida erkämpfte sich den 16., Pia Pluto den 24. und Maja Cwolek den 29. Platz.

In der P6-8 turnten Mare Siedentopf, Leonie Michelmann und Joline Sukopp. Auch hier dominierte eine Vechelderin den Sprung. Joline Sukopp erturnte sich mit einem perfekten Handstandüberschlag die 2. höchste Tageswertung. Mare Siedentopf konnte am Balken und Leonie Michelmann am Boden mit traumhaften Übungen glänzen. Am Ende stand die Platzierung fest. In einem Teilnehmerfeld von 40 Turnerinnen erkämpfte sich Leonie Michelmann Platz 13, Joline Sukopp Platz 20 und Mare Siedentopf Platz 21.

 

Weiterlesen: Bezirksmeisterschaften 2018 - Sensationeller Doppelsieg für die Kürturnerinnen des MTV Vechelde (07./08.04.2018)